Steuertipps für einen guten Anfang – Hinweise zur Existenzgründung

„Aller Anfang ist schwer“, sagt der Volksmund. Dies gilt auch für angehende Existenzgründungen. Von der Idee über den Entschluss bis hin zur eigentlichen Gründung sind viele Informationen und Schritte notwendig. Auch im Steuerrecht müssen einige Pflichten beachtet werden. „Wir wollen angehenden Existenzgründerinnen und Existenzgründern helfen, die ersten steuerlichen Hürden zu nehmen, damit der Traum vom eigenen Unternehmen leichter wahr werden kann“, sagte die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen.

Das Finanzministerium Rheinland-Pfalz hat den Steuerleitfaden für Existenzgründerinnen und Existenzgründer neu aufgelegt: Die Broschüre mit dem Titel „Steuertipp – Hinweise zur Existenzgründung“ gibt einen ersten Überblick über die Besteuerung von freiberuflichen oder gewerblichen Tätigkeiten.

Die Broschüre steht hier kostenlos zum Download zur Verfügung.