Neuer Leiter im Finanzamt Simmern-Zell

Dr. Michael Buch ist zum neuen Leiter des Finanzamtes Simmern-Zell ernannt worden. Seine Bestellungsurkunde wurde ihm heute von Finanzministerin Doris Ahnen in Mainz ausgehändigt. Er tritt damit die Nachfolge von Ulrike Laux an, die kürzlich die Aufgabe als Vorsteherin im Finanzamt Mayen übernommen hat.

„Mit Dr. Michael Buch geht die Leitung des Finanzamtes Simmern-Zell in die Hände einer erfahrenen und qualifizierten Führungskraft über. Sowohl die fachlichen Qualifikationen im Steuerwesen als auch seine vielfältigen Einsätze im organisatorischen Bereich zeichnen Dr. Buch für sein neues Amt als Vorsteher aus“, sagte Ahnen. Für die anstehenden Aufgaben wünschte die Finanzministerin dem neuen Leiter des Finanzamtes Simmern-Zell viel Erfolg, gutes Gelingen und eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen.

Dr. Buch steht bereits seit 2002 im Dienst der rheinland-pfälzischen Finanzverwaltung. Seine Laufbahn begann Dr. Buch im Finanzamt Koblenz. Seit 2007 ist er in leitender Position bei der Oberfinanzdirektion Koblenz bzw. beim heutigen Landesamt für Steuern in den Bereichen Haushalt, Organisation und Immobilienbetreuung tätig. Dr. Buch war Teil des Projektteams „Audit Familie und Beruf“. Durch das Projektteam wurden die maßgeblichen Grundlagen für die Steuerverwaltung als familienbewusster Arbeitgeber geschaffen.

Im Finanzamt Simmern-Zell arbeiten 157 Bedienstete sowie 28 Auszubildende. Das Einzugsgebiet umfasst 134.000 Einwohnerinnen und Einwohner.