Gut informiert im Steuerrecht: Hinweise für die Zeit nach dem aktiven Berufsleben

„Wie werden meine Altersbezüge versteuert? Bin ich überhaupt steuerpflichtig? Welche Aufwendungen kann ich steuerlich geltend machen? Diese und zahlreiche weitere Fragen stellen sich häufig in der Zeit nach dem aktiven Berufsleben. Mit unserer Broschüre möchten wir die Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Rentenbesteuerung unterstützen“, so Finanzministerin Doris Ahnen.

Die Broschüre „Steuertipp – Hinweise für ältere Menschen“ bietet einen ausführlichen Überblick über die wichtigsten Bestimmungen bei der Einkommensteuer. Sie informiert über die Besteuerung von Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung, Pensionen und Betriebsrenten, Zusatzversorgungs- und Privatrenten sowie über steuermindernde Aufwendungen, wie zum Beispiel Krankheitskosten und Pflegeaufwendungen. Auch über die Unterschiede und Besonderheiten bei der Versteuerung je nach Art der Einkünfte finden sich Erklärungen und anschauliche Beispiele in der Broschüre. Und da viele Menschen bereits an ihre Erben denken, sind zahlreiche hilfreiche Informationen zur Erbschaft- und Schenkungsteuer enthalten.
Die Broschüre steht auf der Homepage des Finanzministeriums zum Download zur Verfügung und kann kostenfrei als Printausgabe bei der Pressestelle des Finanzministeriums unter pressestelle(at)fm.rlp.de bestellt werden.
Bei weiteren Fragen helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der rheinland-pfälzischen Finanzämter gerne weiter.